Aktuelle Förderfrist der Medienanstalt Berlin-Brandenburg

News

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) fördert Medienkompetenz-Projekte in beiden Bundesländern. Aktuelle Förderfrist ist der 25. September 2017.

Die mabb fördert im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufgaben und nach Maßgabe der jährlich zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel Maßnahmen und Projekte, die der Medienkompetenzförderung Berliner und Brandenburger Bürger*innen dienen. Unter Medienkompetenz versteht die mabb die Wahrnehmungs-, Nutzungs-, Handlungs- sowie Gestaltungskompetenz in Bezug auf Medien in einer durch Medien bestimmten Welt. Darunter fällt auch die kundige Nutzung von digitalen Instrumenten, um sich gesellschaftlich, kulturell oder politisch einzubringen.

Förderprojekte müssen grundsätzlich einen Rundfunkbezug (Hörfunk und Fernsehen) bzw. einen Bezug zu Telemedien (Internetdiensten) aufweisen. In der Regel übernimmt die mabb nicht mehr als 50% der zuwendungsfähigen Projektgesamtkosten. Das Antragsformular kann mit einer ersten Projektskizze und einer E-Mail an Anja Kienz angefordert werden.

Die nächste Einreichefrist ist der 25. September 2017. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der mabb.

Kontakt:

Anja Kienz
Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb)
Kleine Präsidentenstraße 1 | 10178 Berlin
E-Mail: kienz@mabb.de
Web: www.mabb.de

Quelle: www.mabb.de (18.08.2017)