Barcamp: MIT:DENK 2018

Bayerischer Jugendring (BJR), Stadtjugendring Augsburg

Schwerpunkt sind politische Entscheidungen im Themenfeld Flucht und Asyl, die Einfluss auf die Jugendarbeit und junge Geflüchtete haben. Anmeldeschluss ist der 9. Juli 2018.

Politische Forderungen stellen

Ziel von MIT:DENK2018 ist es, jungen Geflüchteten und Jugendarbeiter*innen den Raum zu geben, ihre eigenen Themen zu diskutieren und zu dokumentieren. Die Ergebnisse des Barcamps fließen in die eigene Arbeit vor Ort ein und sind Grundlage für die verschiedenen Gremien des BJR. Zum Abschluss gibt es die Möglichkeit, eigene Themen und Forderungen mit Menschen außerhalb der Jugendarbeit sowie Entscheidungsträger*innen aus der Politik zu diskutieren.

Eingeladen sind alle Ehrenamtliche und Fachkräfte aus der Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten sowie junge Geflüchtete, die Jugendarbeit und -politik mitgestalten wollen. Die Anmeldung ist bis zum 9. Juli 2018 möglich.

Alle Informationen zum Barcamp sowie der Link zur Anmeldung sind auf der Website des BJR zu finden.

Kontakt

Bayerischer Jugendring (BJR)
Manina Ott
Herzog-Heinrich-Straße 7 | 80336 München
Tel.: (089) 514 58 35
E-Mail: ott.manina@bjr.de
Web: www.bjr.de

 

Quelle: www.bjr.de (09.05.2018)

  • Bayerischer Jugendring (BJR), Stadtjugendring Augsburg
  • Jugendzentrum villa
    Kanalstr. 15
    86153 Augsburg

  • Weitere Informationen zum Barcamp