Fachtagung #Politainment – Wie bilden sich Jugendliche eine Meinung?

Bayerische Landeszentrale für neue Medien, München

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien lädt zum Austausch über Meinungsbildung und Informationsverarbeitung von Jugendlichen im Netz ein.

Meinungsbildung ist heute eine Herausforderung: Neben den klassischen Medien bietet das Internet eine Vielzahl an Informationen. Da ist es nicht immer leicht das richtige Angebot herauszufiltern, Wahrheit von Unwahrheit zu unterscheiden und sich mit extremen Standpunkten auseinanderzusetzen.

Die Veranstaltung ermöglicht einen Einblick, wie Prozesse der politischen Meinungsbildung in den neuen Medien bei Jugendlichen ablaufen und wie Parteien durch gezielte Inszenierung versuchen, das junge Publikum anzusprechen. Hierzu werden medienpädagogische, kommunikationswissenschaftliche, politologische und didaktische Perspektiven aufgegriffen, aber auch Jugendschutzaspekte bezüglich politischem Extremismus im Netz betrachtet. Eine Diskussion, wie Kinder und Jugendliche bei der Mediennutzung und Meinungsbildung begleitet und unterstützt werden können, rundet die Informationsveranstaltung ab.

Die Anmeldung läuft über die Website der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt

Bayerische Landeszentrale fürneue Medien (BLM)
Heinrich-Lübke-Str. 27 | 81737 München
Tel.: (089) 638 08 - 0
E-Mail: info@blm.de
Web: www.blm.de/startseite | www.facebook.com/BLM.de

Quelle: www.blm.de/blm-events (29.03.2018)