Netzwerktreffen: Wo liegt die Zukunft der Bürgerbeteiligung?

Netzwerk Bürgerbeteiligung, Köln

Das Netzwerk Bürgerbeteiligung lädt zum Netzwerktreffen ein, um die Zukunft der Bürgerbeteiligung zu diskutieren.

Wo liegt die Zukunft der Bürgerbeteiligung? Welche Themen stehen im Raum? Und: Welche Aktivitäten soll das Netzwerk Bürgerbeteiligung starten, um diese Themen zu bearbeiten? Diese Fragen werden auf dem Netzwerktreffen am Freitag, den 15. Juni 2018 in Köln mit allen Netzwerker*innen und Interessierten diskutiert.

Gemeinsam mit den Teilnehmenden möchte das Netzwerk Bürgerbeteiligung herausarbeiten, in welche Richtungen, zu welchen Themen und an welchen „Produkten“ das Netzwerk in der nächsten Zeit arbeiten wird. Die Basis für die Diskussion auf dem Netzwerktreffen bilden die Thesen der Netzwerker*innen. Sie stehen auf der Website des Netzwerk Bürgerbeteiligung online und noch bis 28. Mai zur Abstimmung.

Die Anmeldung läuft über das Online-Formular oder per Post/Fax.

Der Selbstkostenbeitrag für die Veranstaltung beträgt 55,00 bis 135,00 Euro.

Kontakt

Marion Stock
Netzwerk Bürgerbeteiligung
c/o Stiftung Mitarbeit
Bundesgeschäftsstelle
Ellerstr. 67 | 53119 Bonn
Tel.: (0228) 6 04 24 - 24
Fax: (0228) 6 04 24-22
E-Mail: stock@netzwerk-buergerbeteiligung.de
Web: www.netzwerk-buergerbeteiligung.de | facebook.com/wegweiser.buergergesellschaft

Quelle: www.netzwerk-buergerbeteiligung.de