Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2018 #wsfPA18

Stifung wannseeFORUM, Berlin

Das wannseeFORUM lädt junge Leute zum politischen Diskurs rund um das Thema Feminismus ein. Anmeldeschluss ist der 04. Mai 2018.

Grafik #wsfPA © Pfingsakademie Jugendbeteiligung 2018
Grafik #wsfPA © Pfingsakademie Jugendbeteiligung 2018

Die Pfingstakademie Jugendbeteiligung ist ein alljährlich stattfindendes fünftägiges Seminar. Jugendliche bekommen dort die Möglichkeit, sich inhaltlich fortzubilden, untereinander auszutauschen und zu diskutieren sowie Methoden für die Praxis der Beteiligung kennenzulernen.

Worum geht​’s?

Anlässlich des hunterjährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts in Deutschland lautet das Thema der Pfingsakademie 2018 „100 Jahre Frauenwahlrecht – Feminismus damals, heute und morgen“.

In Themengruppen wird das Wissen zu verschiedenen Spezialthemen vertieft. Im Barcamp können sich die Teilnehmenden über ihre neuen Erkenntnisse und darüber hinaus austauschen. Am Methodentag gibt es in verschiedenen Workshops die Möglichkeit, neue Praktiken kennenzulernen, die die Teilnehmenden in ihren Beteiligungsvorhaben stärken.

Wer kann mitmachen?

Teilnehmen können Jugendliche aus ganz Deutschland im Alter von 16 bis einschließlich 26 Jahren. Spezielle Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht notwendig.

Fallen Kosten an?

Für die Teilnahme, Übernachtung und Vollverpflegung während der fünf Tage wird ein Beitrag von 68 Euro erhoben.

Alle weiteren wichtigen Informationen zur Teilnahme, zum Programm und zur Anmeldung sind über die Website der #wsfPA18 zu finden.

Kontakt

Tina Leskien, Marcellina von Massenbach, Fabian Schrader
Stuiftung wannseeFORUM
Hohenzollernstraße 14
14109 Berlin
Tel.: (030) 806 80 25
E-Mail: info@pfingstakademie.de
Web: www.wannseeforum.de/de/stiftung | www.facebook.com/WannseeFORUM