Tools

Wirksame digitale Beteiligungsprozesse brauchen passgenaue Tools. Wir stellen hier verschiedene Werkzeuge vor.

Entscheidend für wirksame digitale Jugendbeteiligung ist das Zusammenspiel aus Prozess und Tool. Ein tolles Werkzeug kann nur sinnvoll eingebettet seine Wirkung entfalten. Deshalb muss das Tool in seiner Funktionalität sowohl der Zielgruppe als auch dem Beteiligungsgegenstand und -prozess gerecht werden. 

In unseren Kurzportraits stellen wir verschiedene Tools mit allen wichtigen Informationen zur Nutzung und dem Hinweis vor, für welche Beteiligungsprozesse sie geeignet sind. Außerdem teilen Nutzende ihre praktischen Erfahrungen mit den Tools, sowohl gute als auch schlechte. Wenn Sie schon das eine oder andere Tool ausprobiert haben, dann laden wir Sie ein, auch Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Wenn Sie bereits wissen, wonach Sie suchen, dann nutzen Sie unsere Überblickseite mit Filterfunktion

Sie sind noch unschlüssig, nach was Sie eigentlich suchen? Unsere Entscheidungshilfe unterstützt durch die richtigen Fragen bei der Auswahl des/der passenden Tools.

  • Alle
  • Abstimmungen
  • Bild/Audio/Video
  • Diskutieren/Kommentieren
  • Ergebnisverfolgung
  • Geschützte Räume
  • Ideensammlung
  • Landkarte
  • Open Source
  • Textkollaboration
<p>Ypart Startseite, Screenshot: ypart.eu</p>

Ypart

Ypart lädt Jugendliche, Politik und Verwaltung ein, gemeinsam an verschiedenen Themen zu arbeiten. Mehr erfahren

<p>ePartool-Projektbeispiel, Screenshot: strukturierter-dialog.de/mitmachen</p>

ePartool – Mitwirkung mit Wirkung

Das ePartool ermöglicht eine transparente, rundenbasierte Mitwirkung an Entscheidungsprozessen und macht Reaktionen auf Ergebnisse sichtbar. Mehr erfahren

<p>Barcamp erstellen mit Camper, Screenshot: barcamptools.eu</p>

Barcamptool Camper

Camper ist ein Tool, das die Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation eines Barcamps unterstützt. Mehr erfahren

<p>Yourpart Textdokument, Screenshot: yourpart.eu</p>

Yourpart Etherpad

Kollaborative Textarbeit: Yourpart macht ein gemeinsames Arbeiten an Texten simultan und online direkt möglich. Mehr erfahren

<p>Antragsgrün-Logo</p>

Antragsgrün

Online-Anträge leichtgemacht: Antragsgrün ist ein Tool für die inhaltliche Erarbeitung abzustimmender Texte oder Anträge. Mehr erfahren

<p>Tricider Startseite, Screenshot: tricider.com</p>

Tricider

Entscheide dich jetzt! Brainstorming und Abstimmung leicht gemacht – das bietet das freie Online-Tool Tricider und erleichtert so Entscheidungsfindungen für Gruppen. Mehr erfahren

<p>Padlet Startseite, Screenshot: padlet.com</p>

Padlet

Zusammenarbeit online sichtbar machen: Padlet ermöglicht eine anschauliche Zusammenarbeit mit Hilfe einer Online-Pinnwand, die zum Mitdiskutieren einlädt. Mehr erfahren

<p>brabbl-Projektbeispiel „plenum.cc“, Screenshot: plenum.cc/kosten-atomkraft</p>

brabbl

Erfolgreiche Bürgerbeteiligung macht Spaß: brabbl vereinfacht das Diskutieren, indem es Argumente strukturiert und eine geordnete Diskussionsgrundlage schafft. Mehr erfahren

<p>openPetition-Startseite, Screenshot: openpetition.de</p>

openPetition Deutschland

Bürgerinitiativen, Petitionen und Kampagnen sind ein guter Weg sich zu engagieren und sich einzusetzen. Mit openPetition lassen sich Unterschriften einfach sammeln. Mehr erfahren

<p>Eine Kahoot! Abstimmung. Screenshot (07.07.2017) © Kahoot! (n. d.). Making Learning Awesome!, getkahoot.com<br /><br /></p>

Kahoot! Abstimmen leicht gemacht

Bunt, laut, jung. Abstimmungen im Stile einer Quizshow bietet das Tool Kahoot! Die Auswahlmöglichkeiten sind dabei auf vier Antworten begrenzt. Mehr erfahren