Filter

Was ist das passende Tool für Sie und Ihr Anliegen? Zur schnelleren Orientierung haben wir einige Filter für Sie vorbereitet. Hier erklären wir, was die einzelnen Filter bedeuten.

Für wirksame digitale Beteiligung braucht es die passenden Tools. Unsere Filterfunktionen helfen bei der Auswahl. 

  • Abstimmungen: Über Positionen kann abgestimmt werden.
  • Bild/Audio/Video: Teilnehmende können sich durch Audio, Video oder Bildbeiträge beteiligen.
  • Diskutieren/Kommentieren: Teilnehmende können in gut nachvollziehbarer Weise Bezug auf andere Einträge nehmen.
  • Ergebnisverfolgung: Teilnehmende können nachvollziehen, was aus ihren Beiträgen geworden ist.
  • Geschützte Räume: Die Beteiligung kann anonym oder in nicht-öffentlichen Bereichen stattfinden.
  • Ideensammlung: Teilnehmende können Beiträge offen oder strukturiert übermitteln.
  • Landkarte: Eine Beteiligung kann mit geografischem Bezug stattfinden. 
    Das Tool kann z. B. Teilnehmende auf Regionen begrenzen, Beiträge geografisch verorten, Orte für Beteiligung vorgeben oder auch Geocaching/-trackingtechnologie nutzen
  • Open Source: Das Tool kann frei von Herstellerbeschränkungen weiterentwickelt werden.
  • Textkollaboration: Es können gemeinsam ganze zusammenhängende Texte erarbeitet werden.

Sie sind noch unschlüssig, nach was Sie eigentlich suchen? Unsere Entscheidungshilfe unterstützt durch die richtigen Fragen bei der Auswahl des/der passenden Tools.