Aufruf für den Jugendprojektbeirat der Jugendstudie „Zukunft? Jugend fragen!“

News

Ab sofort können sich junge Menschen zwischen 16 und 22 Jahren für den Beirat der gemeinsamen Jugendstudie des Umweltministeriums und Umweltbundesamtes bewerben.

Was denken junge Menschen über Klimawandel? Wie können die Bedürfnisse von jungen Menschen in Zukunft besser in der Umweltpolitik berücksichtigt werden? Wie hat sich die Wahrnehmung von Umwelt- und Klimaschutz seit der Fridays for Future-Bewegung verändert? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Jugendstudie zwischen Herbst 2020 und Anfang 2022 untersucht. Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Zebralog und Holzhauerei arbeiten dabei eng mit dem Jugendprojektbeirat zusammen.

Es werden zehn Mitglieder für den Jugendprojektbeirat gesucht.

Die Anmeldung läuft über das Anmeldeformular auf der Website des IÖW. Das ausgefüllte Formular soll per E-Mail bis zum 13.09.2020 an jugendprojektbeirat@zebralog.de geschickt werden.

Weitere Informationen zur Studie und zur Bewerbung unter www.ioew.de.

Quelle: www.ioew.de (26.08.2020)