Ausschreibung: Landesförderprogramm Kulturelle Bildung und Partizipation 2019

News

Bis zum 18. November 2018 können ab sofort im Rahmen des Landesförderprogramms „Kulturelle Bildung und Partizipation im Land Brandenburg 2019“ für Projekte kultureller Bildung Anträge auf Förderung eingereicht werden.

Das Landesförderprogramm Kulturelle Bildung wurde zum Jahr 2019 erweitert und weiterentwickelt. Erstmals ist die Förderung in 2 Förderlinien möglich:

  • Förderlinie 1: Projektförderung ab 2.500 Euro (Projektlaufzeit: frühestens 01.02.2019 bis maximal 31.12.2019)
  • Förderlinie 2: strukturbildende Maßnahmen ab 20.000 Euro pro Jahr (Projektlaufzeit: frühestens 01.02.2019 bis maximal 31.12.2021)

In beiden Förderlinien kommt der neue Förderschwerpunkt mit dem Titel „Interkulturelle Vielfalt und Integration“ zur Anwendung.

Die erste Ausschreibungsfrist endet am 18. November 2018. Eine zweite Ausschreibungsfrist für Projekte, die in der zweiten Jahreshälfte beginnen, endet am 15. Mai 2019.

Im Jahr 2019 stehen für alle Projekte insgesamt 400.000 Euro zur Verfügung.

Die Antragsformulare sowie alle Informationen zum Antrag sind über die Website der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg zu finden.
Die Antragsstellung geschieht per E-Mail an foerderung@gesellschaft-kultur-geschichte.de.

Kontakt

Ulrike Erdmann
Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH
Plattform Kulturelle Bildung
Schloßstraße 12 | 14467 Potsdam
Tel.: 0176 - 304 71 945
E-Mail: u.erdmann@gesellschaft-kultur-geschichte.de | plattformkb@gesellschaft-kultur-geschichte.de
Web: www.plattformkulturellebildung.de

Quelle: www.plattformkulturellebildung.de/forderung-antragstellung (06.11.2018)