3. Bewerbungsrunde des Förderfonds Demokratie

News

Der Förderfonds Demokratie fördert ausgewählte zivilgesellschaftliche Demokratie-Initiativen mit einer einmaligen Förderung bis zu einer Höhe von 5.000 Euro. Bewerbungsfrist: 30. September 2020.

Acht deutsche Stiftungen haben den Förderfonds Demokratie ins Leben gerufen um zivilgesellschaftliche Demokratie-Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet zu fördern. Unterstützt werden vorbildliche Vorhaben, Ideen und Projekte, die einen Beitrag zur Stärkung der Demokratie leisten.
Darunter fallen:

  • gemeinnützige Vereine
  • Stiftungen
  • Kinder- und Jugendprojekte
  • wissenschaftliche Institute
  • Sozialunternehmen
  • gGmbHs
  • selbstorganisierte Initiativen ohne Vereinsstruktur

Alle geförderten Projekte erhalten zusätzlich zur finanziellen Unterstützung die Gelegenheit, an einer Projektwerkstatt teilzunehmen, die den Austausch, die Vernetzung und die Professionalisierung der Projekte unterstützt.

Der Bewerbungszeitraum läuft noch bis zum 30. September 2020. Der Förderzeitraum für alle geförderten Vorhaben der zweiten Runde geht vom 1. Januar 2021 bis 30. September 2021, also maximal 9 Monate.

Weitere Informationen zum Förderfond sind auf der Website des Förderfonds Demokratie zu finden.

Kontakt

Förderfonds Demokratie
Stiftung Mitarbeit
Ellerstr. 67 | 53119 Bonn
Tel.: (02 28) 6 04 24-31
E-Mail: foerderfonds-demokratie@mitarbeit.de
Web:  www.foerderfonds-demokratie.de

Quelle: www.foerderfonds-demokratie.de (08.09.2020)