Ideenwettbewerb / Förderung von Projekten im ländlichen Raum

News

Die labconcepts GmbH unterstützt Projekte zur Förderung der Kommunikation im ländlichen Raum mit bis zu 12.000 Euro.

„MITEINANDER REDEN//Gespräche gestalten – Gemeinsam handeln“ ist ein neues Programm der politischen Bildung, das über einen Ideenwettbewerb bundesweit 100 Projekte in ländlichen Räumen ausschreibt. Dabei sind auch digitale Beteiligungsverfahren für die Förderung interessant.

Bewerben können sich Einzelpersonen aus Ortsteilen, Städten und Gemeinden mit nicht mehr als 15.000 Einwohner*innen, Bildungs- und Kulturträger, Vereine, Initiativen, Netzwerke, Bürgermeister*innen, Kommunalvertreter*innen, Ortsvorsteher*innen, Gemeindeverbände und -kooperationen und Unternehmen.

Das Bewerbungsverfahren ist zweistufig. Bewerber*innen beschreiben bis zum 20. Januar 2019 über das Online-Formular ihre Motivation: Warum gehört ihre Idee und/ oder ihr Vorhaben zu den 100 MITEINANDER REDEN Projekten?

Kommt das Vorhaben eine Runde weiter, machen die Bewerber*innen in einem Kurzkonzept und Kostenplan bis zum 15. Februar 2019 deutlich, wie und mit welchen Themen ihr Projekt dazu beiträgt, Kommunikation und Teilhabe vor Ort zu fördern und wo und wie Unterstützung und Beratung vonnöten sind.

Je nach Größe der Projektgemeinschaft, der regionalen Strahlkraft, der Adressierung von diversen Zielgruppen, der Aktualität des Themas sowie der ortsbezogenen Relevanz, stehen Fördermittel von bis zu 12.000,- Euro über zwei Jahre bereit. Weitere Informationen zu den Förderbedingungen sind im FAQ-Katalog auf der Website von MITEINANDER REDEN zu finden

Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an bewerbung@miteinanderreden.net.

MITEINANDER REDEN ist ein Qualifizierungs- und Kompetenzförderungsprogramm für Akteure in ländlichen Räumen, initiiert und finanziert von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, unterstützt vom Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten, vom Deutschen Städte- und Gemeindebund, von der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume und vom Deutschen Volkshochschul-Verband, realisiert von der Bildungsagentur labconcepts.

Kontakt

Susanne Pöschko
Programmbüro MITEINANDER REDEN
Gespräche gestalten – Gemeinsam handeln
c/o labconcepts GmbH
Bonner Talweg 64 | 53113 Bonn
Tel.: (0228) 24 98 110
Fax: (0228) 24 98 111
E-Mail: info@miteinanderreden.net
Web: www.miteinanderreden.net | www.facebook.com/MiteinanderRedenBpB

Quelle: www.miteinanderreden.net (21.11.2018)