Neue Veröffentlichungen der Landeszentrale für politische Bildung BW

News

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg hat eine neue Jugendstudie über "Kommunale Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg 2019" und eine Handreichung "Lernort Kommune. Schule und kommunale Jugendbeteiligung" veröffentlicht. Beide stehen kostenlos zum Download bereit.

Für die Jugendstudie "Kommunale Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg 2019"hat die LpB BaWü 3.269 Jugendliche online befragt. In 106 zusätzlichen Interviews, die in fünf ausgewählten Kommunen durchgeführt wurden, konnten Jugendliche über ihre Erfahrungen mit Jugendbeteiligung berichten und ebenso ihre Beteiligungswünsche äußern. Die 111 Seiten starke Veröffentlichung kann auch als PDF kostenlos unter diesem Link auf der Website der LpB Baden-Württemberg heruntergeladen werden.

Benedikt Reusch, Netzwerkmitglied von jugend.beteiligen.jetzt, war an der Erarbeitung der Studie beteiligt.

Die Handreichung "Lernort Kommune. Schule und kommunale Jugendbeteiligung" stellt Beteiligungsverfahren in Baden-Württemberg vor, dokumentiert offene sowie projektbezogene Formate und schaut auf die Verbindung vom kommunalen und schulischen Beteiligungsprozessen. 

Zu finden ist die Handreichung unter diesem Link auf der Website der LpB BaWü.

Kontakt


Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Lautenschlagerstraße 20 | 70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 164 099 - 0
E-Mail: lpb@lpb-bw.de
Web:  www.lpb-bw.de

Quelle: www.lpb-bw.de (11.12.2020)