Technovation Girls geht in die nächste Runde

News

Das Tech-Entrepreurship-Programm Technovation Girls unterstützt weltweit Mädchen aus mehr als 100 Ländern dabei, mit Hilfe von eigenen Apps Antworten auf soziale und ökologische Herausforderungen ihrer Lebenswelt zu finden.

Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren können mithilfe des Technovation Girls Curriculums eigene Ideen und Apps entwickeln. Gleichzeitig können sich auch "Erwachsene" registrieren und als Mentorinnen und Mentoren onboarden lassen, um die Mädchenteams digital zu begleiten.

Weiter Informationen zum Programm finden sie unter folgendem Link.

Die Registrieung erfolgt über die Website von Technovation Girls.

Kontakt


Deutsche Kinder und Jugendstiftung GmbH
Technovation Girls Germany
Stefan Schönwetter
Tempelhofer Ufer 11 | 10963 Berlin
Tel.: (030) 25 76 76 - 76
E-Mail: stefan.schoenwetter@dkjs.de
Web:  www.dkjs.de

Quelle: www.dkjs.de (20.11.2020)