Barcamp - Zukunft der politischen Bildung

Evangelische Akademie Thüringen, Neudietendorf (Thüringen)

Die Evangelische Akademie Thüringen und weitere Partner laden ein, die Zukunft der politischen Bildung in einem Barcamp mitzugestalten.

Die politischen Diskurse in Deutschland werden rauer. Die Akzeptanz demokratischer Spielregeln und liberaler Werte sinkt. Dadurch gerät auch die freiheitlich-demokratisch orientierte politische Bildung in Bedrängnis. Muss sie neu erfunden werden, damit sie ihrer Aufgabe gerecht werden kann? Alle, die politisch bilden, sind eingeladen, in selbst organisierten Workshops und Diskussionsformaten innerhalb eines Barcamps alte Hüte zu lüften, aktuelle politische Entwicklungen zu diskutieren und neue Konzepte und Ideen für ihre Arbeit zu entwickeln.

Alle Infos und Anmeldung unter: barcamptools.eu/bczpb

Leitung: Jan Grooten (Jugendbildungsstätte Junker Jörg), Christian Kurzke, (Evangelische Akademie Meißen), Christian Schlademann (Evangelische Jugendsozialarbeit Bayern e. V.), Annika Schreiter (Evangelische Akademie Thüringen), Tobias Thiel (Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.), David Wildner (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e. V.), Jan Witza (Evangelische Jugend Sachsen) und weitere Partner

Kontakt

Tobias Thiel
Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Schlossplatz 1d | 06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: (03491) 49 88 -15 / -11 / -0 | Fax: (03491) 49 88 - 22
E-Mail: thiel@ev-akademie-wittenberg.de
Web: www.ev-akademie-wittenberg.de

Quelle: barcamptools.eu/bczpb (15.01.2019)

  • Evangelischen Akademie Thüringen, Neudietendorf
  • Zinzendorfhaus
    Zinzendorfplatz 3
    99192 Neudietendorf

  • Barcamp-Seite der Veranstaltung