Digitale Beteiligung im Jugendverband

Landesjugendring Berlin

Der Landesjugendring Berlin geht in dieser Weiterbildung der Frage nach, inwieweit digitale Tools zur Beteiligung die Möglichkeiten der eigenen Arbeit erweitern können.

Jugendverbände haben ein besonderes Verständnis von echter Beteiligung junger Menschen. In der Weiterbildung wird der Frage nachgegangen, inwieweit digitale Tools zur Beteiligung die Möglichkeiten der eigenen Arbeit erweitern können. Welches sind die Vor- und Nachteile sowie Chancen digitaler Beteiligung. Welche Tools gibt es, um digital gemeinsam zu planen, Ideen zu sammeln, Projekte zu betreuen und Rückmeldungen einzuholen? Diesen Fragen wird im Workshop nachgegangen und dabei auch praktisch einzelne Tools ausprobiert, die für den Einsatz im Jugendverband geeignet sind. Die Teilnehmenden sollten deswegen Tablet oder Laptop mitbringen.

Referentin: Maria Scurrell ist Bildungsreferentin beim Berliner Jugendrotkreuz und dort neben anderen Themen auch mit Fragen der digitalen Jugendbeteiligung befasst.

Kosten: Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben.

Kontakt

Landesjugendring Berlin e.V.
Obentrautstraße 57 | 10963 Berlin
Tel.: (030) 818 86 - 100
Mail: info@ljrberlin.de
Web: ljrberlin.de

Quelle: ljrberlin.de (05.02.2019)

  • Landesjugendring Berlin
  • Tagungshaus Alte Feuerwache
    Axel-Springer-Str. 40/41
    10969 Berlin

  • Anmeldung zur Veranstaltung