Jahresauftakttagung Medienpädagogik

JFF – Institut für Medienpädagogik, Gauting

Das JFF – Institut für Medienpädagogik lädt in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Jugendring und der Aktion Jugendschutz Bayern zur jährlichen medienpädagogischen Auftakttagung nach Gauting ein. jugend.beteiligen.jetzt ist mit dem Vortrag "So gelingt´s – Digitale Jugendbeteiligung" vertreten.

Die Bedürfnisse junger Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf sind vielfältig. Ziel ist es, dass sie vollwertig an unserer Mediengesellschaft teilhaben. Dafür ist eine Auseinandersetzung mit medienpädagogischen Fragestellungen in allen Bildungsbereichen notwendig. Durch die fortschreitende Digitalisierung wird die pädagogische Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen multipler und gleichzeitig auch herausfordernder. Diesen Spagat möchte die Tagung aufgreifen. Diskutiert werden Herausforderungen und Möglichkeiten einer Medienpädagogik für alle mit spannenden Inputs von Fachreferent*innen. In Workshops werden praxisrelevante Themen alltagstauglich erarbeitet. Eine Ausstellung des interkulturellen Filmfestivalprojekts KINO ASYL rundet den Tag ab.

Anmeldung sind bis zum 31. Dezember 2019 mit Angabe von zwei Workshop-Prioritäten möglich.

Kontakt:

Annabelle Jüppner
Arnulfstr. 205 | 80634 München
Tel.: 089 68 989 142
E-Mail: annabelle.jueppner@jff.de
Web: www.jff.de

Quelle: www.jff.de (19.12.2019)

  • JFF – Institut für Medienpädagogik
  • Institut für Jugendarbeit des Bayerischen Jugendrings KdöR
    Germeringer Str. 30 | 82131 Gauting

  • Anmeldung & Programm