Medienpädagogik Praxiscamp 2019

Medienpädagogik Praxis Blog, Leipzig

Das Medienpädagogik Praxisblog initiiert zum vierten Mal ein medienpädagogisches Barcamp, in dem Wissen für die Praxis und aus der Praxis ausgetauscht werden kann.

Die Veranstalter*innen laden Medienpädagog*innen aus Praxis und Forschung ein am 5. und 6. September nach Leipzig zu kommen. Dort können Erfahrungen weitergegeben und vom Wissen Anderer profitiert werden. Das Barcamp folgt der üblichen Struktur des Veranstaltungsformats. Zusätzlich werden praxis- und teilnehmendennahe Plenumsveranstaltungen, sowie weitere Austauschmöglichkeiten angeboten.

In einem Praxiscafé kann geschraubt, gelötet, geplottert, gezockt, gehackt, gechillt – oder sich irgendwie mit Medien beschäftigt werden. Wer dazu eine Station, ein Angebot, einen Selbstläufer beitragen möchte, kann die Veranstalter*innen gerne informieren.

Die Anmeldung ist ab sofort über das Barcamptool Camper möglich. Dort gibt es auch mehr Infos, z.B. wie geholfen werden kann, wo und wie man an Unterkünfte kommt und wann es genau losgeht.

Veranstaltet wird das Praxiscamp vom Medienpädagogik Praxisblog, dem Medienpädagogik e.V. und der Volkshochschule Leipzig, in Kooperation mit dem Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig, dem Netzwerk Medienpädagogik Sachsen und dem Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN.

Kontakt

Kristin Narr
c/o Plattform e.V.
Salinenstraße 34 | 99086 Erfurt
E-Mail: blog@medienpaedagogik-praxis.de
Web: www.medienpaedagogik-praxis.de

Quelle: www.medienpaedagogik-praxis.de (18.04.2019)