#otc18 Digitalisierung in Dresden

open Transfer, Dresden

Das Barcamp #Digitalisierung greift auf, wie digitale Tools interne Prozesse verändern, wie man digital mehr Wirkung erreicht und wie sich Zivilgesellschaft am Diskurs über die Chancen und Folgen von Digitalisierung beteiligen kann.

Das openTransfer CAMP #Digitalisierung bringt für einen Tag Macher*innen erfolgreicher Bürger*innenprojekte, Innovator*innen, Social-Start-ups, Blogger*innen sowie Haupt- und Ehrenamtliche aus der Sozialwirtschaft zusammen. Teilnehmende tauschen hier gleichberechtigt ihr Wissen und ihre Fragen rund um das Thema Digitalisierung aus, sammeln neue Erfahrungen, Einsichten und Kontakte. Darüber hinaus entdecken sie Ideen und Modelle, Tools und Techniken für den erfolgreichen Wissens- und Projekttransfer. Es werden rund 120 Teilnehmende erwartet. Nach den ersten beiden openTransfer CAMP #Digitalisierung in Berlin und Stuttgart ist Dresden die dritte Station des bundesweiten Formats.

Was ist eigentlich ... ein Barcamp?

„Barcamp“ ist ein klassisches Format der Tech-Szene: Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde geht es los. Alle Teilnehmenden, die eine Idee für eine Diskussionsrunde haben, können diese im Plenum vorstellen. Gemeinsam wird ein Tagesplan erstellt und die Diskussionsrunden, genannt „Sessions“, beginnen. Die Zweiteilung in Referent*innen und Zuhörer*innen entfällt. Alle sollen sich aktiv beteiligen und so besonders viel von der Veranstaltung mitnehmen. Eine ausführliche Beschreibung zum Format „Barcamp“ ist auch auf jugend.beteiligen.jetzt zu finden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, den Tag zu nutzen, um Wissen zu teilen und zu netzwerken. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Die Anmeldung läuft über das Online-Formular oder per E-Mail an info@buergermut.de. Die Teilnahme am Barcamp ist kostenfrei.

Sessionvorschläge können bereits vorab in der Online-Sammlung eingetragen werden.

Kontakt

Louise Buscham
Stiftung Bürgermut
Propststraße 1 | 10178 Berlin
E-Mail: louise.buscham@buergermut.de
Tel.: (030) 30 88 16 66
Web: www.buergermut.de | www.opentransfer.de

Quelle: www.opentransfer.de/event (23.08.2018)