potsdam.io – Open Data BarCamp

OKLab Potsdam

Das OKLab Potsdam lädt zum Coden, Daten-Visualieren und Erfahrungen austauschen ein.

Am 10. November 2018 findet das dritte BarCamp „potsdam.io“ zum Thema Open Data statt. Dort wird an praktischen Lösungen für Offene Daten gearbeitet werden. Das OKLab Potsdam lädt zum Coden, Daten-Visualieren und Erfahrungen austauschen ein. Ob auf der Suche nach Unterstützung bei einem konkreten Open Data-Projekt oder nach Möglichkeiten zum Kennenlernen neuer Leute – beim BarCamp kann gemeinsam an Ideen gearbeitet werden!

Wer kann teilnehmen?

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte, Praktiker, Forscher*innen, Bastler*innen, Civic-Techies, Entwickler*innen und Open-Data-Aktive.

Es stehen Räume für Sessions zum Erfahrungsaustausch, Diskussion, und Theorie zur Verfügung. Außerdem wird es dieses mal praktisch: Teilnehmende können ihren Rechner mitbringen, gemeinsam Coden und im FabLab Hardware hacken. Es stehen sogar 3D-Drucker, Lasercuter und eine Elektronikwerkstatt für die entstehenden Ideen bereit.

Kontakt

Florian Köhler
co. machBar
Friedrich-Engels-Str. 22 | 14482 Potsdam
Tel.: (0331) 2736 08 31
E-Mail: f.koehler@oklab-potsdam.de
Web: www.oklab-potsdam.de

Quelle: www.oklab-potsdam.de (18.04.2018)