Save the Date: BEWEGTBILDUNG 2018

bewegtbildung.net, Berlin

Fachtagung zu medienpädagogischer und politischer Bildung mit Webvideo im Social Web – Theorien, Ansätze und aktuelle Entwicklungen.

Mit der Konferenz „BEWEGTBILDUNG 2018“ möchte das Netzwerk bewegtbildung.net ein weiteres Mal seinen Fokus auf die aktuellen Entwicklungen an der Schnittstelle von Webvideo und politischer Bildung richten. Mit der Tagung soll die Debatte um Bedingungen und Möglichkeiten der politischen Bildung mit Webvideo weiter vorangebracht und ein Überblick über die Vielfalt dieses Arbeitsfeldes gegeben werden.

Die Fachtagung verfolgt fünf Leitfragen zu folgenden Themenbereichen:

  1. Theorien der politischen Bildung im Social Web: Welche Ansätze findet medienpädagogische und politische Bildung mit Bewegtbild im Social Web – historisch, didaktisch, pädagogisch, politikwissenschaftlich, medienwissenschaftlich, erziehungswissenschaftlich, sozialwissenschaftlich?
  2. Praxis der Bewegtbildung: Welche Praxisprojekte mit Bewegtbild im Social Web gestalten zur Zeit den Bereich der medienpädagogischen und politischen Bildung mit und welche Erfahrungen werden in diesen Projekten gemacht?
  3. Bewegtbild-Technologien: Welche Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten neuer Plattformen, Funktionen und Technologien für medienpädagogische und politische Bildungsprozesse können in der politischen Bildung mit Webvideo wie genutzt werden?
  4. Politische Gestaltung und Bewegtbildung: Unter welchen Bedingungen kann, soll und muss medienpädagogische und politische Bildung stattfinden?
  5. Extremismusprävention durch Bewegtbildung: Welche neue Herausforderungen ergeben sich für die Bildungsarbeit im Social Web in Zeiten des Internationalen Terrorismus: Welche Beiträge kann medienpädagogische und politische Bildungsarbeit mit Bewegtbild im Social Web in der Extremismusprävention leisten?

 

Kontakt

Projektverantwortlicher in der bpb
Clemens Stolzenberg
Bundeszentrale für politische Bildung
Fachbereich „Zielgruppenspezifische Angebote“
Adenauerallee 86 | 53113 Bonn
Tel.: (0228) 995 15 - 569
E-Mail: clemens.stolzenberg@bpb.bund.de
Web: www.bpb.de | www.facebook.com/bpb.de

Projektverantwortlicher bei mediale pfade
Daniel Seitz
mediale pfade.org – Verein für Medienbildung
Oranienstr. 19a | 10999 Berlin
Tel.: (030) / 2088 60 75
E-Mail: daniel.seitz@medialepfade.org
Web: www.medialepfade.org | www.facebook.com/medialepfade