Videoreihe

jugend.beteiligen.jetzt beantwortet konkrete Fragen zur Umsetzung digitaler Jugendbeteiligung. In einer siebenteiligen Videoreihe greifen wir praxisnah alltägliche Problemstellungen auf und zeigen Lösungen, Auswege und Hilfestellungen.

Trailer zur Videoreihe: „Digitale Jugendbeteiligung: konkret – kollaborativ – kommunal“

 

jugend.beteiligen.jetzt – Pilot zur Videoreihe | CC BY-SA 3.0 DE

 

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir an dieser Stelle sowie auf dem YouTube-Kanal von jugend.beteiligen.jetzt ein neues Video, das Antworten und Praxis-Hinweise auf konkrete Frage- und Problemstellungen gibt: Wie kann ich am besten in die digitale Jugendbeteiligung einsteigen? Welche Tools eignen sich für welche Anwendungen? Wie navigiere ich mich durch den sprichwörtlichen Rechte-Dschungel?

 

Folge 1: „Wie digital sollte Jugendbeteiligung sein?“

 

jugend.beteiligen.jetzt – Folge 1 der Videoreihe | CC BY-SA 3.0 DE

 

In der ersten Folge unserer Videoreihe führen wir Euch in die digitale Jugendbeteiligung ein: Welchen Mehrwert bietet die digitale Jugendbeteiligung, wie funktioniert sie und worauf sollte man achten? Dabei geben wir praktische Tipps gegen erste Berührungsängste und klären die Frage, ob „digital“ immer die richtige Wahl ist.

 

Melden Sie sich!

Sie suchen Antworten auf konkrete Fragestellungen? Bei der Umsetzung eines digitalen Beteiligungsvorhabens sind Sie auf ein Problem gestoßen, welches Sie nicht lösen konnten? Wir möchten davon erfahren und diesen Fragen in unserer Videoreihe nachgehen. Teilen Sie uns Ihre Fragestellungen aus der Praxis mit!